Kartoffelgratin von gekochten Kartoffeln

Für 3-4 Personen
Zutaten
o 1,5 Kilo Kartoffeln (ca.15 mittelgroße Kartoffeln)
o 2 Becher Sahne (500g)
o 1 Ei
o Pikantje /mittelalter Gouda Stück (ca.200g)
o 50 g Butter
o Reibe, Auflaufform (feuerfest)

Zubereitung
- Kartoffeln in der Schale ca. 20 Min. gar kochen, pellen
- Kartoffeln in Scheiben schneiden
- Zwiebeln fein würfeln, mit den Kartoffelscheiben mischen
- Masse in eine gebutterte Auflaufform füllen
- Sahne und Ei verquirlen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und über die
Kartoffeln gießen
- bei 200 ° C ca. 40 Min. goldbraun backen

Tipp:
heiße Auflaufform nie auf kalte Flächen stellen, Untersetzer oder Trockentuch benutzen. Sollte die Oberfläche zu dunkel werden mit Alufolie abdecken. Frisches Schnittlauch/ grob gehackte Petersilie eignen sich hervorragend dafür unter die Masse gemischt zu werden.
Beilagen: Kurzgebratenes, sprich alles - zu dem es keine Soße gibt wie Schnitzel, Frikadellen, kalter Braten usw. und Salat oder Gemüse